Kurse und Workshops

5-Wöchiger Yogakurs – Ausrichtung und Bandhas

In diesem 5-wöchige Kurs wollen wir genauer unter die Lupe nehmen, was in den regulären Yogastunden oftmals zu kurz kommt: Ausrichtung und Bandhas. Es geht darum zu verstehen wie die Asanas „funktionieren“ und dann mit Deinem Körper abzustimmen. Du kannst diesen Kurs auch gut dazu nutzen, dir bestimmte Asanas zu erarbeiten.

Eine verbindliche Voranmeldung ist erforderlich.

Aktuelle Termine: derzeit keine Termine

10-Wöchiger Yogakurs

Regelmäßig in einer vertrauten Gruppe Yoga üben und von Woche zu Woche Gemeinsames erarbeiten, vertiefen und fortschreiten.

Eine verbindliche Voranmeldung ist erforderlich.

Aktuelle Termine: derzeit keine Termine

Surya Namaskar – Sonnengruß Kurs (4-wöchig)

Der Sonnengruß – Surya Namaskar ist fast immer Teil der Yogastunde und eignet sich so wunderbar, um eine eigene Praxis zu Hause zu etablieren. Doch meist wird er nicht mehr genau angeleitet und einige Fragen, Details und Nuancen gehen verloren.

Wir nehmen uns vier Wochen Zeit, um uns ganz entspannt mit der Geschichte und Bedeutung des Sonnengrußes und seiner Asanas zu beschäftigen. Selbstverständlich auch ganz praktisch. Anatomisch korrektes üben und die Ausrichtung in den einzelnen Asanas steht dabei im Fokus.

Aktuelle Termine: derzeit keine aktuellen Termine

Chandra Namaskar – Mondgruß Kurs (3-wöchig)

Der Mondgruß – Chandra Namaskar wird in wenigen Klassen gelehrt und praktiziert. Als pendant zum Sonnengruß wird er am Abend geübt um seine entspannende, beruhigende und regenerierende Wirkung zu entfalten.

Wir nehmen uns drei Wochen Zeit, um uns mit der Bedeutung des Mondgrußes und seiner Asanas zu beschäftigen. Selbstverständlich auch ganz praktisch. Anatomisch korrektes üben und die Ausrichtung in den einzelnen Asanas steht dabei im Fokus.

Aktuelle Termine: derzeit keine aktuellen Termine

Yoga und Atemtypen (Tageskurs)

Wenig verbreitet ist das Wissen über die beiden unterschiedlichen Atemtypen: der lunare – einatembetonte und der solare – ausatembetonte Atmer. Unser persönliches Atemmuster wirkt sich auf unsere AsanaPraxis aus. Die meisten Yogastunden werden dem lunaren Typ entsprechend gehalten. In dem Workshop erfährst du mehr über die beiden Typen und mögliche Herangehensweisen an Asanas, die dem eigenem Atemmuster entsprechen.

Aktuelle Termine: derzeit keine aktuellen Termine